🌷 -50% Frühlingsrabatt | 12.000+ zufriedene Kunden | 30 Tage Testen 🌟

Darum ist viel Schlaf gesund und wichtig

Dass der Schlaf wichtig für den Menschen ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Meist merkt man die Folgen von einem klaren Schlafmangel direkt und erkennt so die Bedeutung einer erholsamen Nachtruhe.

Bestelle deine Von Schösser Therapiedecke noch heute!

Jetzt bestellen

Der Schlaf ist die Regeneration für den Körper.

In der Nacht erholen wir uns und sammeln neue Energie. Tatsächlich steckt hinter der Bedeutung von Schlaf aber weit mehr, als nur neue Kraft für den nächsten Tag. Für den Körper, das gesamte System und die Gesundheit ist Schlaf überlebenswichtig.

Aber warum genau und wie beeinflusst die richtige Portion Schlaf unsere Gesundheit?

Grund 1: Schlaf kann das Immunsystem stärken

Wenn den Körper den Schlaf bekommt, den er braucht, bekommen ihre Immunzellen und Proteine ​​die nötige Zeit und Energie, um ihre Funktionen richtig auszuführen. Nur mit genügend Schlaf kann der Körper also die Viren und Bakterien bekämpfen.

Viele der wichtigsten Funktionen des Körpers werden dann ausgeführt, wenn wir schlafen. Während der absoluten Entspannung kann sich das Immunsystem auf die Arbeit konzentrieren und die Viren abwehren.

Grund 2: der Schlaf stärkt das Herz

Nicht genügend Schlaf kann zu Herzgesundheitsproblemen wie Bluthochdruck oder Herzinfarkt führen. Eine Nebenwirkung, die vielen nicht bewusst ist.

Aber warum ist das so und wie können Herzkrankheiten mit dem Schlafmangel in Verbindung gebracht werden?

Grund dafür ist, dass Schlafmangel dazu führen kann, dass der Körper Cortisol freisetzt. Hierbei handelt es sich um ein Stresshormon, das das Herz dazu veranlasst, stärker zu arbeiten.

Genau wie das Immunsystem braucht auch das Herz Ruhe, um kraftvoll und richtig zu funktionieren.

Wer ausreichend schläft und auf einen erholsamen Schlaf achtet, stärkt so nicht nur die allgemeine Gesundheit, sondern vor allem die des wichtigsten Organs: dem Herz.

Grund 3: durch ausreichend Schlaf steigt die Stimmung

Man kennt das bekannte Phänomen: von Morgenmuffel bis zu schlechter Laune nach einer kurzen Nacht.

Der Schlaf und die Laune hängen eng zusammen. Denn nur wer einen erholsamen und langen Schlaf hatte, kann mit einem hohen Energieniveau aufstehen.

Der Körper macht so direkt auf den Schlafmangel aufmerksam und zeigt, dass die Erholung während der Nacht ungenügend war.

Schlechte Laune nach dem Aufstehen hat nicht nur Auswirkungen auf den Alltag selbst, sondern kann sich auf lange Sicht gesehen auch auf die Gesundheit auswirken.

Grund 4: durch mehr Schlaf steigt auch die Produktivität an

Der nächste Punkt hängt zwar nicht direkt mit der Gesundheit zusammen und dennoch hat er eine große Auswirkung auf unseren Alltag.

Denn bei genügend Schlaf steigt auch die Produktivität eines Menschen an.

Tatsächlich wurde Schlaf mit einer verbesserten Konzentration und einer höheren kognitiven Funktion in Verbindung gebracht.

Eine erholsame Nacht kann so dazu beitragen, bei der Arbeit erfolgreich zu sein und strukturierter vorgehen zu können.

Der Großteil der Bevölkerung erlebt aber meist das genaue Gegenteil: eine unruhige Nacht und ein anstrengender Arbeitstag, bei dem nichts vorwärts gehen will.

Grund 5: Schlaf verbessert das Gedächtnis

Obwohl der Schlaf Ihrem Körper die Pause gibt, die er braucht, arbeitet der Geist auch in der Nacht durchgehend.

Das Gehirn verarbeitet und konsolidiert die Erinnerungen vom Tag und versucht diese zu verknüpfen. Bei einem Schlafmangel können viele Eindrücke nicht richtig verarbeitet werden und es kommt zu Blockaden im Gedächtnis.

Gerade nach einer Lerneinheit kann der Schlaf helfen, das Gelernte zu verknüpfen und tiefer zu speichern.

Unruhiger oder kurzer Schlaf dagegen löscht Gedanken und das Gedächtnis zeigt mit der Zeit Schwäche.

Grund 6: Schlaf wirkt präventiv gegen Übergewicht

Auch der Stoffwechsel ist in der Nacht aktiv. Durch einen langen und erholsamen Schlaf kann der Körper die Mahlzeiten besser verteilen und zersetzen.

Ein schlechter Schlaf kann so der Auslöser von Gewichtszunahme sein.

 

Bestelle deine Von Schösser Therapiedecke noch heute!

Jetzt bestellen

Durch Untersuchungen wurde eine klare Empfehlung ausgesprochen. Ein konstanter Schlaf von sieben bis acht Stunden pro Nacht ist das, was Erwachsenen für die Tagesfunktion empfohlen wird.

Diese acht Stunden geben dem Körper nicht nur Zeit, sich herunterzufahren, sondern hilft zudem bei der Verarbeitung im Gedächtnis und der Abwehr von Bakterien. Auch eine Tiefschlafphase ist in dieser Zeit möglich, was dem Organismus verstärkt zu mehr Energie und besseren Funktionen verhilft.

Die genannten Gründe scheinen überzeugend:

Schlaf ist wichtig und er ist zudem noch gesund für die körperliche aber auch die psychische Gesundheit.

Und dennoch gibt es immer Menschen, die an Schlafstörungen leiden. Von Einschlafproblemen bis hin zu Albträumen – das Problem ist vielseitig.

Mit den Gewichtsdecken soll hier nun angesetzt werden. Die speziellen Decken sorgen nicht nur für eine körperliche Ruhe, sondern auch der Geist kann sich entspannen.

Gerade Menschen, die unter einem sehr unruhigen Schlaf leiden, können so die Schlafqualität verbessern.

Unsere Von Schösser Gewichtsdecken sollen die Gründe, wieso Schlaf wichtig und gesund ist, verstärken und in der Gesellschaft präsenter werden.

Denn guter Schlaf ist überlebenswichtig und bedarf deutlich mehr Aufmerksamkeit im Alltag, als er aktuell bekommt.

Mit den Gewichtsdecken wird der gute und erholsame Schlaf nun für alle zugänglich!