🌷 -50% Sommerrabatt | 12.000+ zufriedene Kunden | 30 Tage Testen 🌟

Anwendung & Wirkung

Studien zeigen, dass Decken mit Gewicht (sog. Weighted Blankets) bei Stress, Angst und Schlafstörungen bereits nach wenigen Wochen positive Veränderungen zeigen. Gewichtsdecken begünstigen die Ausschüttung des Hormons Serotonin und verringern dadurch den Stressspiegel. Die Verwendung einer Gewichtsdecke und der dadurch resultierende Druck gibt dir ein angenehmes Gefühl von Geborgenheit. Dabei wirst du merken, dass sich dein Körper schneller entspannt und dein Wohlbefinden steigt.

Unsere Decke Von Schösser Decke wiegt bis zu 7,5kg, wobei sich das gesamte Gewicht gleichmäßig auf 3qm2 verteilt (200cm x 150cm). Bei entsprechendem Gewicht auf deinem Körper wird die Freisetzung des Glückshormons Serotonin und das Schlafhormon Melatonin gefördert wobei der Cortisolspiegel (Stresshormon) gesenkt wird. Dein Körper kommt durch die Hormonänderungen zur Ruhe und kann entspannen. Einhergehend wirkt sich das Erreichen von früheren Tiefschlafphasen positiv auf deinen Schlaf, Körper und allgemeinem Wohlbefinden aus. Deine Produktivität und Ausgeglichenheit werden dadurch spürbar verbessert. 

Vorzüge einer Gewichtsdecke

Therapiedecken haben viele Vorteile, von denen Menschen mit sehr unterschiedlichen Problemen signifikant profitieren können. Dies schließt unteranderem auch gesundheitliche Probleme ein, die mit deinem Schlaf zusammenhängen können. Schließlich ist ein erholsamer und ausreichender Schlaf grundlegende Voraussetzung für viele regenerative Prozesse, welche in einem Körper stattfinden. Permanent schlechter Schlaf ist daher eine Herausforderung für deine Gesundheit und stellt den Körper vor Probleme. Nicht selten belasten Krankheiten wie ADHS oder Panikattacken die Gesundheit zusätzlich, und schwächen das allgemeine Wohlbefinden.

  • Im Schlaf finden viele regenerative Prozesse statt, schlechter Schlaf kann deinen Körper zusätzlich belasten.

Gewichtsdecken üben einen sanften aber gleichmäßig verteilten Druck auf deinen gesamten Körper aus. Dadurch sinkt dein Stresslevel und durch die Entspannung werden Schlafhormone freigesetzt. Gleichzeitig sorgt der sanfte Druck für ein Gefühl der Geborgenheit und schränkt deine Bewegung im Schlaf ein, wodurch Tiefschlafphasen seltener gestört werden. 

  • Der sanfte Druck für längere Tiefschlafphasen.

Wichtig ist, dass ein erholsamer Schlaf nicht unbedingt regenerativer als ein kurzer Schlaf ist, ausschlaggebend ist deine sogenannte Schlafeffizienz. Diese Effizienz ist von verschiedenen Faktoren abhängig, sollte aber nicht durch unruhigen Schlaf oder häufiges Erwachen unterbrochen werden. Passiert dies häufiger, kann sich dein Körper im Schlaf nicht ausreichend erholen - Müdigkeit, Konzentrationsmangel und Stress sind die Folge. Daher kann es bereits helfen, deine Gewichtsdecke beim Fernsehen oder Dösen auf dem Sofa zu verwenden. Denn ein besserer Schlaf verändert alle Nachteile durch fehlenden Schlaf zum positiven, so normalisierst du deine Leistungsfähigkeit und stärkst deine Stresstoleranz.

Es wichtig, dass du deine Therapiedecke nicht als normale Decke ansiehst, sondern eher als treuen und täglicher Begleiter durch deinen Alltag.

  • Die Schlafeffizienz ist für einen erholsamen und regenerativen Schlaf verantwortlich, nicht die Schlafdauer.
  • Besserer Schlaf steigt deine Leistungsfähigkeit und Produktivität.

Anwendungsbereiche:

Unsere Von Schösser Gewichtsdecke ist vielseitig anwendbar und lässt sich dadurch schnell in deinen Alltag integrieren. Du kannst sie nicht nur als Ersatz zu deiner gewöhnlichen Bettdecke verwenden, sondern mit ihr auch tagsüber zur Ruhe kommen. Probiere einfach aus, wie du deine Gewichtsdecke am besten in deinen Alltag integrierst.

Anwendungsdauer:

Du solltest dir bei der Eingewöhnung Zeit lassen. Versuche in den ersten Tagen nicht direkt mit deiner Gewichtsdecke zu schlafen, sondern beginne die Verwendung schrittweise.

Eingewöhnung:

Die Eingewöhnungsphase ist der Grundstein für deinen besseren Schlaf. Gewöhne dich langsam an deine Gewichtsdecke und das Gefühl umarmt und festgehalten zu werden. Denn unsere Gewichtsdecke kannst du nicht mit deiner normalen Bettdecke vergleichen. Steigere die Anwendungsdauer nach deinem Wohlbefinden. Die Gewichtsdecke sollte dich in deinem Alltag begleiten, ob beim Lesen im Bett oder beim zur Ruhe kommen auf dem Sofa.

So schnell wirkt deine Gewichtsdecke:

Wie bei einer Umarmung wird das Glückshormon Serotonin ausgeschüttet, welches vom Körper in das Schlafhormon Melatonin umgewandelt wird. Gleichzeitig wird nachhaltig die Produktion des Stresshormons Cortisol unterdrückt, was negative Gedanken reduziert und den Geist leichter zur Ruhe kommen lässt. Dies ist ein kontinuierlicher und sich stetig optimierender Prozess deines Körpers.

  • Gib dir selbst Zeit, dich an deine Gewichtsdecke zu gewöhnen
  • Beginne mit kurzen Anwendungen und steigere die Verwendung kontinuierlich
  • Langfristig wirst du durch einen messbaren Anstieg des Schlafhormon Melatonin entspannter schlafen und erholter aufwachen

Mit dem Kauf einer Von Schösser Gewichtsdecke investierst du nachhaltig in deinen Schlaf und dein alltägliches Wohlbefinden. Mit unserer Gewichtsdecke schläfst du langfristig besser - und dass ohne Nebenwirkungen und Abhängigkeiten von Schlafmitteln.

Die Decke ist zu schwer für dich?

Im Zweifel nein – dein Körper hat sich bisher einfach noch nicht an das Gewicht gewöhnt oder deine Eingewöhnung dauert einfach länger. Versuche die Anwendungsphasen zu verkürzen und gib dir und deinem Körper mehr Zeit, denn mit der Zeit kannst du und dein Körper sich nämlich an fast jedes Deckengewicht gewöhnen. Du hast dich an deine Gewichtsdecke gewöhnt, wenn du merkbar besser schläfst und sich deine normale Bettdecke viel zu leicht anfühlt.

Bitte bedenke, dass alle Ratschläge zur Eingewöhnung und Verwendung lediglich Normwerte sind. Es ist völlig okay, sollte deine Eingewöhnung schneller oder langsamer dauern.

 

Bestelle deine Von Schösser Therapiedecke noch heute! 
    
Jetzt bestellen